Startseite
  Archiv
  Bilder
  Videos
  Freunde
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Kein Pardon
   Peteair
   Abi007



http://myblog.de/bubb

Gratis bloggen bei
myblog.de





Abi 2007

Scheiß Abitur...chalalalala!

Ohjee...heut erste Prüfung gehabt und zwar in Mathe. War wohl gut vorbereitet, aber diese Idioten müssen ja so kack Aufgaben zur Auswahl stellen und einem zu wenig Zeit geben...naja..abwarten. Samstag steht dann noch Bio an..uhhhhh..noch nichts getan....verhau ich wohl und nächste Woche Donnerstag schreib ich die letzte schriftliche Prüfung in Latein...dann solls erstmal gut gewesen sein bis zur Mündlichen am 02.MAI!!

naja..hoffe auf nen Schnitt von unter 3,0!..2,6 werdens wohl nicht mehr....aber ab dem 02.Mai erstmal Fete machen bis zum geht nicht mehr...das freut mich sehr..also Augen zu und durch die nächsten 2 Wochen..

man sieht sich spätestens nach dem ABI!

 

 

 

17.4.07 22:55


Silvester 06

Silvester 2006..bin zwar megaaa im Verzug, aber hab die Bilder erst letztens bekommen...lol

 Chaoten

 

Vocke im Einsatz^^

Frau B. auf der Jagd

Wer macht das Rennen? Vocke oder Charly?hehe

Der Geier 

So das wars...die anderen Bilder sind nix geworden. Trotzdem ein Danke an Markus. Nach dem Feuerwerk ging's ab ins Step up, wo es sau kacke war...viel zu voll und 4 km zu Fuß gelaufen. Mehr fällt mir auch leider nicht mehr ein...is halt schon lange her..achja...man munkelt, dass Frau B. später mit Vocke in sein Haus verschwunden ist..aber keiner weiß es so genau:D hehehe

5.3.07 15:06


X - Games 12

Zu den 12. X-Games im August letzten Jahres hab ich hier ne kleine Montage in der Kategorie Skateboard Street Contest gefunden...schickes Video muss ich sagen...

 

 

Hier die Results:

1.Chris Cole                                                                   

2.Ryan Sheckler                                                        

3.Andrew Reynolds               

                                         

19.1.07 14:43


31.12.2006

So so so Leute....So kurz vorm Jahreswechsel dachte ich mir, dass ich doch noch mal nen neuen Eintrag hier rein setze.

Wo beginn ich denn?...achja..alle Klausuren waren geschrieben und die Ferien konnten beginnen. Das taten sie auch und zwar mit ner Abifete im Index. Den meisten hat die Party dort gefallen, ich fands sch****! Ich hab wohl zu viel getrunken, dass ich selbst von der Bushinfahrt nicht mehr viel weiß...Im Index selbst bin ich wohl 2 Stunden alleine rumgelaufen ohne einen gefunden zu haben und hab mich die ganze Zeit verirrt! Außerdem musste ich mich übergeben, was 3 Stunden Toilettenaufenthalt hieß! Zu guter letzt wurde die Nacht noch damit gekrönt, dass ich den Rückbus wegen den Türstehern, die mich nicht meine Jacke holen ließen, verpasst hab...na toll...draußen angekommen, war kein einziger Haselünner in Sicht, geschweige denn ein Bus!!!ahhh...zum Glück hab ich später noch jemanden gefunden, mit dem ich nach Hause kam, denn ich war kurz davor mit nem Fahrrad loszufahren.

Anderes Ereignis: Weihnachten    

Jaja...wie jedes Jahr musste ich wieder Geschenke auf den letzten Drücker einkaufen, aber wieder mal war ich erfolgreich...die Bescherung konnte stattfinden. Dieses Jahr  hab ich mir nichts bestimmtes gewünscht, also hab ich einige Kleinigkeiten wie n Rasierapparat, Parfum, usw. und ein wenig Geld bekommen. Die Feiertage über hab ich haufenweise DVD's geguckt um mir die Zeit und Langeweile zu vertreiben...Am 2. Weihnachtstag haben wir uns entschieden zu Vennemann zu fahren...Ich fands insgesamt nicht so toll, aber auf jeden Fall besser als ichs mir vorgestellt hab...naja, hab auch keinen Eintritt gezahlt.

So, das wars dann auch fürs erste...heut steht erstmal Silvester an. Deswegen wünsch ich euch Chaoten nen guten Rutsch ins neue Jahr 2007.

31.12.06 13:53


09.12.2006

Am Samstag stand zunächst die olle Abivorklausur im Fach Biologie bevor, für die ich mich erst ziemlich spät vorbereitet hab...

nur 2,5 Stunden geschlafen bin ich so irgendwann  morgens aufgewacht und hab gleich den ersten Schock bekommen...es war 10 vor 8!!!...ahhhh...also bin ich aufgesprungen, hab mir die Zähne geputzt, hab mich umgezogen und bin ab zur Schule...so nebenbei dann noch 2 Rekorde aufgestellt: einerseits in der Zeit bis zur Schule(2 Minuten!), andererseits im Rauchen(45 Sekunden!). Zudem konnt ich mir nicht einmal mehr meine Haare waschen und hab mich dementsprechend dreckig gefühlt...grauenvoll!

Total verpeilt und todmüde hab ich dann die Klausur geschrieben und musste schließlich wieder einmal arbeiten.

Abends war dann die Abifete bei Kamp geplant, aber ich musste natürlich noch bis halb 11 warten, ehe ich meinen Vater von seiner Weihnachtsfeier aus Klosterholte abholen konnte/musste! In der Zwischenzeit hab ich beim kleinen Vorsaufen in der Hütte vorbeigeschaut und auch einige Fotos und Videos gemacht:

 

 

 

 

 

Hier ist ein Link zu nem kleinen Video:

http://www.youtube.com/watch?v=pfh3edLwn5I

Als ich dann meinen Vater nach Hause gebracht hatte, hat mich der König, der diesmal Fahrer war, von zu Hause abgeholt. Wir haben uns zu Dritt noch ein wenig in Einsis Partybude gesetzt, da ich noch nichts getrunken hatte. Um Viertel vor 1 gings dann endlich nach Meppen und um circa 1 Uhr angekommen, kam mir sofort der erste und mit Sicherheit der Besoffenste des ganzen Abends entgegengetorkelt..der Geier(Sven Dall)!!

Meine Vorfreude hat sich im weiteren Verlauf dennoch nicht bestätigt, da es viel zu voll bzw. die Theke immer besetzt war und man so kaum Getränke bestellen konnte...ätzend. Zwischen 4 und halb 5 habe ich dann mit einigen anderen nen Abgang gemacht.

Sch*** Tag....

10.12.06 20:42


Who knows...?

 

 

Hehe....dieses Klassenfoto stammt aus der OS-Zeit(1998/1999?). Is schon lustig wie einige gewisse Personen früher aussahen *lol*.

Na? Wen könnt ihr denn alles so erkennen?          ahhhhahaha^^      

                 

30.11.06 22:41


*K+K Weihnachtsfeier*

Es war Samstag, der 25. November 2006, als die K+K Weihnachtsfeier stattfinden sollte, aber ehe sie stattfand, mussten Johannes und ich unsere Abivorklausur im Leistungskurs Latein(6-stündig) schreiben.

Als die Klausur endlich beendet wurde, durfte ich noch eben schnell arbeiten, bis es dann um Viertel nach 8 zu Johannes ging. Von dort aus begaben wir uns dann in Richtung Gaststätte Esders mit nem Zwischenstopp beim Kiosk, bei welchem Johannes noch Kaugummis besorgte. Dann bei Esders angekommen, war schon fast die gesamte Mitarbeiterschaft des K+K's(5 Männer und 25 Frauen?) anwesend und wir gesellten uns dazu. Es fing locker mit Bier und Alster an, bis dann irgendwann die Frau Lembeck auftauchte und Kurzen verteilte. Sie begleitete uns fast den gesamten Abend und besonders dem Johannes wurde es zur Last, da er außer Wodka und Korn pur, nichts trinken wollte.(Frau Lembeck hat immer einen mitgetrunken!)

Irgendwann war es dann auch Zeit für das Essen und es gab Spätzle, so ne komische, aber leckere Soße mit Fleisch und nen Auflauf. Super lecker das Ganze!

Nach dem Essen ging es später mit den Geschenken weiter, wobei ich unter anderem n riesiges Plüschherz gewonnen hab und der Johannes mit einem Tauschgeschäft nen Puschkin Minikühlschrank ergatterte...

  Chef

nun denn..das gemeinsame festliche Trinken nahm seinen Lauf und wie gewöhnlich wurden alle Gemüter lockerer. Es wurde getanzt, gescherzt, aber auch einfach nur geredet. Mittlerweile merkte man dem Johannes schon ein wenig seine Trunkenheit an..er versteckte sich vor Frau Lembeck, aber vergeblich...sie fand ihn jedes Mal und er musste natürlich, um seinen Stolz als Mann aufrecht zu erhalten, wieder mehrere Wodka mittrinken. Er bejammerte seine klägliche Lage und war schockiert über Josefas(Fr. Lembecks) Standfestigkeit in Sachen Alkohol(einfach nur lustig!).

Nun kam Johannes mit der Frau Künast ins Gespräch und es schien ein wenig...naja....mir fehlen die Worte

 Das ist Frau Künast

So gegen Ende des Abends leerte sich der Raum so langsam, bis wir dann schließlich nur noch zu siebt, Chef mit Freundin, Frau Künast, Frau Dust, Frau Eder, Johannes und ich, versammelt waren...Während ich mit Chef ein wenig redete, sah ich plötzlich etwas...

das kleine Techtel Mechtel zwischen Johannes und Claudia(Künast) begann, und sie küssten sich!!!.omg.. Zudem muss vielleicht erwähnt werden, dass Claudia stolze 37 Jahre alt ist.. Ich traute weder meinen Augen, noch meinen Ohren, denn ihre Gespräche waren von Obszönitäten geprägt..hohoho...hehe..pervers..

So verlief es dann weiter und es hätte bestimmt noch mehr zwischen den beiden laufen können(oder hab ich was verpasst?), wenn nicht die Besitzerin des Restaurants uns dazu gedrängt hätte, den Raum zu verlassen, weil sie doch schließen wollte.

Danach gingen Johannes und ich ins C'est la vie, während dagegen sich der Rest der K+K Gemeinschaft ins Step Up begab...und so endete die sehr schöne, aber auch überraschungsreiche Weihnachtsfeier...

So nebenbei: Es ist unvorstellbar, wie schnell sich die Sache rumgesprochen hat...                                     (Bei den Fotos handelt es sich um Handyfotos von Johannes, deshalb die schlechte Quali).

27.11.06 13:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung